Du bekommst einen persönlichen Kundenberater
Bei dir in 1 -2 Arbeitstagen
Frachtfrei ab 300 €, sonst 5,90€, freie Retouren
Seit 30 Jahren Weinprofis

Diebolt Vallois Prestige Blanc de Blancs

Produktinformationen "Diebolt Vallois Prestige Blanc de Blancs"

Der Prestige Blanc de Blancs von Jacques Diebolt wird aus Chardonnay-Trauben aus den drei Grand-Cru-Lagen Cramant, Chouilly und Le Mesnil hergestellt. Er enthält 15 % Reserve-Perpetuelle-Weine, die in großen Eichenfässern gelagert werden und ein würziges oder sogar leicht nussiges Geschmackselement beisteuern. Der Rest sind junge, im Tank vergorene Chardonnays, die für Frische und Mineralität sorgen. Jaques Diebolt ist besonders auf das wärmere Wetter während der Wachstumsperiode in der Champagne bedacht und strebt einen knackigeren, präziseren Stil an und vermeidet im Allgemeinen die buttrige Fülle, die früher häufiger in seinen Weinen zu finden war.

 Verkostung

Der Diebolt Vallois hat einen präzisen mineralischen Kern, der Frische ausstrahlt. In der Nase findet sich eine feine Frucht mit Noten von Zitrone und grünem Apfel sowie floralen Anklängen. Er ist jetzt schon attraktiv, aber wer die Geduld aufbringt, ihn einige Jahre zu lagern, wird mit einem seidigen Gaumen und komplexeren Aromen belohnt, die von Zitrone bis zu Röstaromen reichen, die an Kaffeebohnen erinnern.

Potenzial

 Dieser Wein dürfte nach 2025 seinen Höhepunkt erreichen und kann mindestens bis 2030 gelagert werden.

Zu Diebolt-Vallois

Jacques Diebolt begann Ende der 50er Jahre mit seinem Großvater zu arbeiten, der neben dem Traubenanbau für größere Häuser auch kleine Mengen eigener Champagner produzierte, deren Grundweine ohne malolaktische Gärung in älteren Holzfässern ausgebaut wurden. Nach der Heirat mit Nadia Vallois, deren Familie größere Weinberge in Cuis und Chouilly besitzt, stehen Jacques viel mehr Trauben zur Verfügung und er entschließt sich ab 1978 die Weinberge seiner Frau zu bewirtschaften und baut dafür einen neuen Keller und Anlagen, die ihm ermöglichen die Produktion zu verdoppeln. 

Er setzt dabei auf moderne Technik und Stahltanks. Die Entwicklung ist stetig aber unspektakulär, bis das Weingut 1992 vom Magazin Gault Millau zum Champagner Erzeuger des Jahres gewählt wird, was Diebolt-Vallois eine Entree bei vielen renommierten französischen Restaurants verschafft. Weitere Weinberge kamen hinzu und die Produktion wurde auf etwa 150.000 Flaschen erweitert.

Jacques Diebolt besitzt sehr alte Reben in Cramant wie die Parzellen Les Pimonts und les Buzons, die er traditionell ausbaut und etwa 9 Jahre auf der Hefe lagert und die unter dem poetischen Namen "Fleur de Passion" zu den gesuchtesten Chardonnay Champagnern gehören. Während man die Champagner von Jacques Diebolt sonst einige Jahre im Keller reifen lassen sollte, ist der Fleur de Passion aromatischen schon recht gut entwickelt, wenn er auf den Markt kommt.


Alkohol: 12,5 %
Country: France
Dosage Zucker: brut
Farbe: white
Grand/1er Cru: Grand Cru
Nettofüllmenge: 750 ml
Schwefel: Enhält Schwefel
Sorten: Chardonnay
Terroir: Côte de Blancs

Similar Items

Laurent Perrier Blanc de Blancs brut nature

Inhalt: 0.75 Liter (109,33 €* / 1 Liter)

82,00 €*
Charles Heidsieck Blanc de Blancs

Inhalt: 0.75 Liter (90,53 €* / 1 Liter)

67,90 €*
Guy Charlemagne Mesnillesime Le Mesnil 2012

Inhalt: 0.75 Liter (104,00 €* / 1 Liter)

78,00 €*
Clos des Goisses 2009

Inhalt: 0.75 Liter (358,67 €* / 1 Liter)

269,00 €*
A. Gratien Blanc de Blancs 2015

Inhalt: 0.75 Liter (67,73 €* / 1 Liter)

50,80 €*