• Wochenend-Angebot
  • Gültig bis Montag 13.7.2020 24:00
Angebote in:
Angebote noch:

Suchen

 

R & V Dauvissat Chablis le Clos 1989

Nach einem 1991er Valmur von Raveneau verkostet, zeigt der 89er Clos reife, fruchtige Zitronenaromen. Er hat auch einen  dezent exotischen Frucht Anklang, der sich einer klaren Zurordnung wie Ananas entzieht, sondern der kühlen kreidige Mineralität und frische Chablis Säure eine angenehme Rundheit und Fülle gibt. Die  mineralische Spannung und Energie bleibt dabei aber erhalten. Die klassische Verbindung von Honig und Kreide Aromen zeigt sich nach einiger Zeit an der Luft nur sehr dezent. Nach 29 Jahren zeigt sich nicht nur mineralischer Dichte in der Mitte, sondern ein für Chablis voller, den Mund auskleidender Gaumen. Diese Flasche hat einen perfekten Korken und sie kommt aus einem hervorragenden Keller, sodass die kreidige Festigkeit immer noch ausgeprägt ist und auch die Aromen noch nicht voll entwickelt sind. In dieser wohl untypisch jungen Form, hat er noch gut fünf bis acht Jahre positiver Entwicklung vor sich und kann dann der Perfektion sehr nahe kommen (in der heute typischen Form der Bewertung doch 97-98), die aber nicht so perfekt gelagerte Flaschen kaum erreichen.