Lieferung 1-3 Werktage
Frei Haus ab 300€
Sicher verschlüsselt einkaufen

Jacques Selosse Millesime 2002

Siebeneinhalb Jahre nach dem Degorgieren ist der Millesime 2002 von Anselme Selosse auf dem Höhepunk. Anders als heute ist der Jahrgang zu dieser Zeit eine Cuvee aus zwei Parzellen in Avize, also ein Blanc de Blancs. Die feinere, mineralischere Parzelle des Chantereines baut Selosse auch als Einzellage als Reserve perpetuelle aus. Hinzu kommen Trauben aus Les Maladries du Midi, einer warmen Lage auf tonigeren Mergelböden, die sehr volle Weine ergibt. Soviel zur Theorie. Dieser volle, runde, konzentrierte, weinige Champagner emfpängt einen mit einer Mischung von oxidativen Noten, die aber keinerlei aufdringliche Strenge haben, sondern als malzige, salzkaramellige Würze sich wunderbar mit der Frucht verbinden, die an kandierte Orangenschale, und Orangenmarmelade erinnert, aber auch einen Hauch von Quitte hat. Im Abgang hat er neben den salzigen Macadamia Aromen auch eine Fruchtsüße, die der minimalen Dosage widerspricht und an Limonade erinnert. Dieser wunderbar ausgewogene Champagner ist eine genauso originelle wie beglückende Interpretation dieses sonst eher festen, säurebetonten, schlank-mineralischen Terroirs.