• Frei Haus ab 500 €, D Lieferung 1 Tag, A 2 Tage
  • Lieferung morgen in D wenn Sie bestellen bis
Angebote in:
Angebote noch:

Suchen

 

Lanson Gold Label 2008 brut

Die Frucht braucht viele Stunden, um aufzublühen, sodass anfangs Walnuss und Paolo Cortado Noten verbunden mit einer brilliant intensiven Säure dominieren. In einem großen Jahr wie 2008 ist diese Säure so perfekt, dass man die malolaktische Gärund fast verbieten möchte. Dann wird aus verhaltener Apfelfrucht ein Aromenteppich wo sich nicht zu reife Aprikosen mit Walnüssen und reifsten sizilianischen Zitronen vermählen. Er ist ungeheuer dicht, mit einer festen Mineralität die den Gaumen adstringiert und in ein unendlich feines Frucht Säure Spiel übergeht, dass den Abgang einleitet, der auf würzige Wallnuss und Macadamia Noten ausklingt. Zwei, drei Jahre werden die feste Mineralität zu einem volleren Gaumen mit noch verführerischerem Trinkfluss abrunden. Lanson ist ein sympathisches Haus, die alle Resourcen in die Produktion setzen und von der Marketingmaschine LVMH unter Druck gesetzt wird, die durch agressives Hochbieten von Traubenpreisen, eine marktbeherrschende Stellung anstrebt, nachdem man schon 70 Prozent des Cognac Marktes konrolliert.

Passende Artikel
Lanson Gold Label Vintage brut 2008 Lanson Gold Label Vintage brut 2008
Inhalt 0.75 Liter (86,40 € * / 1 Liter)
64,80 € *