Suchen

 

Phelan Segur 2009

Viele 2009er Bordeaux sind jetzt nicht ansprechend. Die Frucht ist superreif, aber wirkt auch meist dick und eindimensional mit kräftigen Tanninen, die keinerlei grüne Noten haben aber mit erheblicher Adstringenz. Der 2009er Phelan Segur ist straff am Gaumen mit merklichen Tanninen, die erst am zweiten Tag gut integriert und fein sind. Er hat eine dunkle Frucht von Kirsche, Cassis und Brombeeren, die von erdigen Aromen unterlegt wird, wodurch der Eindruck von Tiefe entsteht. Er ist weder zu weich, noch überkonzentriert anstrengend, sondern hat mittleren Körper und gute Frische und am zweiten Tag macht er richtig Spaß. Geben Sie ihm noch zwei, drei Jahre im Keller. Der beste Phelan Segur und einer der ausgewogensten 2009er.