Suchen

 

Ponsot Clos St Denis Vieilles Vignes 1991

In der Nase reife dunkle und rote Früchte, Kakao, Schokolade. Am Daumen sehr konzentriert, süße Frucht mit eleganten aber durchaus noch markanten Tanninen, die jedoch vom Schmelz der Frucht eher überlagert werden. Dieser Wein ist von reifen Aromen, statt Frische geprägt, die Trauben wurden eher spät geerntet, er zeigt jedoch keine Überreife wie diffuse Aromen und Botrytis.  Dieser Wein ist eindrucksvoll und verbindet Kraft und Finesse. In diesem perfekt gelagerten Zustand ist er aber noch jung. Mit der Zeit wird er aromatisch noch komplexer und auch voller, da er im Moment noch dicht gepackt ist.