Suchen

 

Roumier Chambolle Musigny 2010

Der Roumier Chambolle Musigny ist sowohl and der Nase als auch am Gaumen von roten und schwarzen Früchten wie Kirschen, Erdebeere und Himbeere dominiert, besitzt aber auch würzige Noten von Lavendel und Veilchen. Es ist eine sehr konzentrierte Dorflage, die aber auch ein seidiges, feines Gaumengefühlt hat und sehr ausgewogen im Verhältnis von Frucht, Tannin und Säure ist. Die klassische Roumier Machart verlangt Geduld bei der Reifung und so ist dieser 2010er aromatisch noch wenig entwickelt und verschlossener als viele andere 2010er. Dieser Wein wird in drei bis fünf Jahren noch schöner sein.